KOFELGSCHROA – Tourposter

am

Am Freitag hätte es dann eigentlich endlich losgehen sollen. Das zweite Album „Zaun“ von KOFELGSCHROA ist nämlich an diesem Tag erschienen (auf TRIKONT und GUTFEELING) und zeitgleich sollte auch eine ausgedehnte Tour starten. Aber leider und blöderweise hat sich der Daumen vom Maxi Pongratz, seines Zeichens Akkordeonspieler der Kappelle, gebrochen und so mussten die ersten der geplanten Konzerte abgesagt und verschoben werden…

Neben dem neuen Album gibt es auch ein druckfrisches Plakat aus meiner Werkstatt. Das Motiv ist an das aktuelle Cover angelehnt und ganz nebenbei das bereits sechste(!) Plakat, auf dem die Band verewigt wurde. Das, wenn mich nicht alles täuscht, gab es bisher nicht – Rekord!

SEÑOR-BURNS_kofelzaun600   SEÑOR-BURNS_gragkofel600

Vor ca. drei Jahren muss es gewesen sein, dass ich das erste Mal von KOFELGSCHROA aus Oberammergau gehört habe. Die guten Jungs von GUTFEELING hatten mich gebeten, ein Plattencover für das anstehende, selbstbetitelte Debütalbum in Siebdruck umzusetzen. Außerdem gab es bedruckte Wäscheklammern als Merchandise. Toll! Im Sommer 2012 spielten dann KOFELGSCHROA gemeinsam mit G.RAG Y LOS HERMANOS PATCHEKOS beim Theatron Musiksommer im Münchner Olympiapark und zu diesem Anlass gab es auch das erste Siebdruck Plakat, auf dem die Band auftaucht.

Das Tourplakat übrigens ist mit drei Farben – davon ein wie immer sehr wirkungsvoller Farbverlauf – auf 300g altweißem Fotokarton und in einer Auflage von 125 Exemplaren im Format 60 x 40 cm gedruckt. Der Hauptteil der Auflage wird auf den Konzerten zu erwerben sein, ein paar gaaaanz Wenige… hier!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s