Mit NAGEL in die KISTE

am

Passt wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge:

Thorsten Nagelschmidt aka NAGEL ist Musiker und Autor. Den größten Teil seines noch relativ jungen Lebens war er Frontmann der Band MUFF POTTER, darüber schrieb er in seinem ersten Buch „Wo die wilden Maden graben“, dem folgte der Roman „Was kostet die Welt“ und zur Zeit tourt er mal wieder als deutsche Stimme mit dem britischen Autor Irvine Welsh durch die Lande und präsentiert darüber hinaus sein neuestes Werk „Drive-by Shots“.

Irgendwann dazwischen hat NAGEL dann noch Zeit gefunden zu zeichnen und diese Zeichnungen in Linolschnitte umzusetzen. Das Ergebnis sind seine „Raucherbilder“ und die gibt es nun endlich auch mal in München zu sehen. NAGEL wird auch extra kommen zur Ausstellungseröffnung in die KISTE und Señor Burns wird wohl irgendwie den Bogen spannen an diesem Abend:

11038090_410397932477919_6870459265632777223_n

Eröffnung: Donnerstag 30.April 2015 ab 19 Uhr
KISTE, Siegesstraße 17, 80802 München
Die Ausstellung hängt etwa einen Monat, während der Öffnungszeiten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s